8 Blogger-Ressourcen zum Aufbau Ihres Unternehmens

Aktualisiert: 16. Januar 2017 / Artikel von: Gina Badalaty

In der sich schnell verändernden Welt des Influencer-Marketings ist es für Blogger unerlässlich, mit den heutigen Trends auf dem Laufenden zu bleiben. Eine der besten Möglichkeiten, um auf dem Laufenden zu bleiben, besteht darin, den Top-Influencern und Bloggern zu folgen und mit ihnen in Kontakt zu treten, sowohl in Ihrer Nische als auch mit denen, die sich im Allgemeinen mit dem aktuellen Markt für Influencer auskennen.

Warum?

Influencer in Ihrer Nische können Ihnen helfen, die neuesten Trends zu finden und zu sortieren, die Sie professionell halten. Dies ist entscheidend, um wettbewerbsfähig zu bleiben, wenn Sie Botschafter und gesponserte Kampagnen bewerben. Es kann aber auch dazu beitragen, Ihre Marke in den richtigen Märkten und Ländern aufzubauen Verhindern Sie, dass Ihr Blog fehlschlägt.

Wenn Sie außerdem über die neuesten Nachrichten zu Social Media und Influencer-Marketing-Trends auf dem Laufenden bleiben, lernen Sie, beim Aufbau Ihrer Marke produktiver und fehlerfreier zu sein.

Heute teile ich Ihnen die wichtigsten Ressourcen mit, mit denen ich über Trends, Wachstum und erfolgreiche Implementierung von Bloggern auf dem Laufenden bleibe.

1. Der Mut zum Verdienen - Newsletter, Periskop und Facebook-Gruppe

In 14 Jahren des Bloggens habe ich vielen Newslettern und Gruppen beigetreten - und insbesondere diese bringt wirklich die Informationen, die ich brauche! Brandi Riley ist eine erfolgreiche Bloggerin und Inhaberin des Blogs Mama Knows It All, das Blogger trainiert, die bereit sind, Profis zu werden. Ihr ehrlicher Newsletter ist einer, den ich liebe. Sie gibt immer Ermutigung, Inspiration und Ratschläge dazu, was Sie als Blogger proaktiv tun sollten, um Ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Sie hat nicht nur ein öffentliches Facebook, sondern auch ein privates. Ich profitiere nicht nur von ihrem Unterricht, sondern auch von ihren wöchentlichen Herausforderungen, um mehr zu tun. Sie ist wirklich ein Hauch frischer Luft in einem lehrreichen Markt, auf dem „Sie MÜSSEN das oder das tun“. Und obwohl sie sich selbst empfiehlt, sich selbst zu schätzen und um ein verlässliches Einkommen zu bitten, sind es immer ethische Tipps, die ich mit dem Gefühl, dass ich mich wohl fühle und zuversichtlich fühle . Sie hat auch ein $ 5-Pitch-Ebook, mit dem ich mein Einkommen steigern und mein Vertrauen stärken konnte. Ihre Tipps sind der „sanfte“ Tritt in den Hintern, den ich brauche, wenn ich demotiviert oder entmutigt bin!

 http://mamaknowsitall.com

Was Sie lernen werden: Wie Sie Marken aufstellen und Ihre Professionalität stärken.

Wer profitiert davon: Blogger, die bereit sind, mehr zu verdienen und Einfluss zu gewinnen.

2. Jonathan Milligan - Blog, Podcast, Periskop und Blab

Jonathan schreibt seinen eigenen Blog und "Blogging Your Passion". Er beherbergt häufig Gastunternehmer, die ihre Erfolge und Misserfolge teilen. Eine Möglichkeit, wie er sehr hilfreich ist, besteht darin, Ihnen zu helfen, produktiver zu werden, und sogar eine kostenlose wöchentliche Blogger-Vorlage anzubieten, die Ihnen hilft. Seien wir ehrlich - Blogger müssen alles tun, und Produktivität ist eines der schwierigsten Probleme, mit denen wir konfrontiert sind. Er berät beim Aufbau eines Unternehmens, beim Erstellen von Webinaren und beim Veröffentlichen von E-Books. Ich mag seinen No-Nonsense-Ansatz, der auch inspirierend und ermutigend ist.

 http://bloggingyourpassion.com

Was Sie lernen werden: Produktivitätssteigerung und Unternehmensgründung aus Ihrem Blog heraus.

Wer profitiert davon: Anfänglich für fortgeschrittene Blogger und diejenigen, die ein Unternehmen gründen möchten.

3. CreateIf Writing - Blog, Podcast und monatliches Training

Ich entdeckte Kirsten Oliphant durch ein gemeinsames Webinar zum Erstellen von E-Books, das sie mit meiner Freundin Angela England anbot. Als ich sah, dass sie einen MFA in kreativem Schreiben hatte, musste ich mehr lernen! Ich musste mich anmelden, als ich dies auf ihrer Seite über sie las: „Ich hoffe, Ihnen dabei zu helfen, zu lernen, an Ihre Leute zu verkaufen, ohne SMARMY zu sein.“ Sie veranstaltet auch ein- oder zweimal im Monat kostenlose Workshops. Ihr Blog enthält nützliche Tipps nicht nur zum Aufbau Ihres Publikums, sondern auch zum Aufbau eines Online-Gipfels oder zum Schreiben eines hochwertigen E-Books, damit Sie Ihr Blog auf neue Bereiche ausweiten können. Ihr Newsletter enthält eine Frage der Woche sowie „Quick Fix Links“ mit Themen wie „Wenn Enttäuschung bedeutet, dass Sie auf dem richtigen Weg sind“. Ihre Leidenschaft, Bloggern beim Wachstum, ihrer Authentizität und Integrität zu helfen, ist der Grund, warum ich ihr folge.

 http://www.createifwriting.com

Was Sie lernen werden: Verdienen Sie Einnahmen aus dem Schreiben, Marketing und dem Wachstum Ihres Blogs.

Wer profitiert davon: Anfänger auf Expertenebene Blogger.

4. Bryan Harris - Blog, kostenloser Online-Kurs „Jumpstart Your Email“ und Webinare

Bryan Harris bietet Ratschläge, die Sie aus Ihrer Komfortzone bringen - gerade jetzt! Ich nahm an seinem Webinar zum Erstellen Ihrer E-Mail-Liste teil und schnappte mir sofort neue Abonnenten. Ich habe seine Vorlage auch verwendet, um eine benutzerdefinierte Zielseite für eine von mir durchgeführte Gastbeitragskampagne zu erstellen und zu lernen, wie man soziale Beweise einbezieht. Bryan sagt es so wie es ist und lässt Sie nicht mit schwachen Ausreden davonkommen, warum Sie nicht mehr für Ihre E-Mail-Liste oder Ihr Blog-Geschäft tun. Seine Website ist auch voll von Tools (kostenpflichtig und kostenlos) und Marketing-Formeln, die Sie begleiten. Ich empfehle dir, ihn dir anzusehen, wenn du einen echten Kick in deinem Blog brauchst!

 http://blog.videofruit.com

Was Sie lernen werden: Erstellen Sie Ihre E-Mail-Liste schnell und vermarkten Sie Ihr Blog zu einem Unternehmen.

Wer profitiert davon: Anfänger auf Expertenebene Blogger.

5. Daniels Uslan - Erstellen Sie ein erfolgreiches Blog und tun Sie es zu Ihren eigenen Bedingungen

Liebst du nicht einfach diesen Titel? Ich mache das und deshalb spare ich mir, dass ich von diesem Blogger etwas Coaching bekomme. Sie hilft Ihnen nicht nur, sich darauf zu konzentrieren, es auf Ihre Art zu tun, sondern sie konzentriert sich auf das, was kritisch ist. Zum Beispiel hat sie einen Beitrag mit dem Titel "Wie man einen Blog in 10-Protokollen einrichtet", schreibt jedoch, dass es fast ein Jahr gedauert hat, bis sie mit ihren Blogs Einnahmen erzielt hat - und den Lesern geraten, dass Geld verdienen und ein Geschäft aufbauen Zeit braucht Zeigen Sie, wo Sie Ihren Blog priorisieren sollten. Dies ist ein weiterer positiver Blogging-Coach, der Artikel mit Titeln wie "Warum ist Ihr Blog schon wild erfolgreich" geschrieben hat. Ihre Beiträge sind auch Podcasts, die das Zuhören erleichtern, wenn Sie keine Zeit zum Lesen haben.  http://danielauslan.com Was Sie lernen werden: Praktische, ermutigende Tipps zum Bloggen und zum Aufbau Ihres Vertrauens und Ihrer Authentizität. Wer profitiert davon: Anfänger bis Fortgeschrittene Blogger.

6. SITS Girls - Blog, Newsletter und #SITSBlogging

Die SITS Girls-Website ist auch die treibende Kraft hinter Massive Sway, der Blogger-Community, die gesponserte Post-Möglichkeiten bietet. Der SITS-Blog bietet nicht nur regelmäßige Beiträge zur Blogging-Ausbildung sowie zum Teilen von Inhalten für Leser, sondern auch die Möglichkeit, Blogger-Artikel auf ihrer Website zu veröffentlichen. Darüber hinaus bieten sie von Zeit zu Zeit kostenlose E-Mail-Schulungen an. Diesen Mai gab es einen 5-tägigen Kurs zum Thema „Grundlagen der Fotografie und darüber hinaus“. Auch wenn Sie kein Mitglied von Massive Sway sind, empfehle ich, diese Ressource zu lesen und dem Hashtag zu folgen, um wertvolle Tipps und die Möglichkeit zu erhalten, diese an eine große Gruppe weiterzugeben.

 http://www.thesitsgirls.com

Was Sie lernen werden: Ein bisschen von allem über Bloggen, Monetarisierung und Einfluss sowie Schreibmöglichkeiten.

Wer profitiert davon: Anfänger auf Expertenebene Blogger.

7. Erste Site Guide

First Site Guide wird von einem Team von Webfreaks erstellt, die für mehrere große und kleine Unternehmen in den Bereichen Hosting, Webentwicklung, Design, SEO und Marketing arbeiten. Die Website bietet fast alles, was Sie zum Starten eines persönlichen oder geschäftlichen Blogs / einer Website benötigen, einen Ort, an dem Sie Ihre Hobbys zeigen, anderen Ratschläge geben oder einfach nur persönliche Geschichten, Bilder und Videos teilen können.

 https://firstsiteguide.com/

Was Sie lernen werden: Starten Sie Schritt für Schritt einen Site Guide, Markierungs- und Branding-Taktiken für neue und erfahrene Blogger.

Wer profitiert davon: Anfänger bis Fortgeschrittene Blogger.

 8. Sweet Tea LLC - Blog, Medien und Newsletter

Sweat Tea LLC ist voll von südländischer Gastfreundschaft von Kirsten Thompson und bietet Schulungen zu dem, was Sie wissen müssen. Ihre Website hat 3 Schwerpunkte und Schulungen für Blogger: E-Mail, Bloggen und Ermutigung. Von Zeit zu Zeit veranstaltet sie auch kostenlose Webinare für ihre Abonnenten. Ich ging zu ihrem letzten Artikel über Inhalts-Upgrades und er deckte fast alles ab, was Sie darüber wissen müssen. Dank dieses Webinars werde ich diesen Sommer an einem völlig neuen Plan für meine Inhalte arbeiten.

 http://sweetteallc.co

Was Sie lernen werden: Content- und E-Mail-Marketingstrategien, Markenbildung und Vertrauensbildung für neue Blogger.

Wer profitiert davon: Anfänger bis Fortgeschrittene Blogger. Für Blogger ist es wichtig, auf dem neuesten Stand zu bleiben, wenn sie ihren Lebensunterhalt mit ihrem Blog verdienen möchten. Während viele Ressourcen Bootcamp-ähnliches Training anbieten, sind diese 7 Gurus genau die richtige Geschwindigkeit, insbesondere für neuere Blogger oder Blogger mit kurzer Zeit, die realistische Ratschläge zum Aufbau Ihres Blogs und Ihres Einkommens geben, anstatt über Nacht Erfolgsformeln, die nicht funktionieren. Ihre Angebote und Authentizität bieten Bloggern Tools für kleine Budgets, die sie verwenden können, ohne die Bank zu sprengen.

Über Gina Badalaty

Gina Badalaty ist die Besitzerin von Embracing Imperfect, einem Blog, das sich der Ermutigung und Unterstützung von Müttern von Kindern mit besonderen Bedürfnissen und eingeschränkter Ernährung verschrieben hat. Gina bloggt seit über 12 Jahren über Elternschaft, Kindererziehung mit Behinderungen und allergiefreies Leben. Sie bloggt bei Mamavation.com und hat für große Marken wie Silk und Glutino gebloggt. Sie arbeitet auch als Texterin und Markenbotschafterin. Sie liebt es, soziale Medien zu nutzen, zu reisen und glutenfrei zu kochen.

Verbinden: