4 Wichtige Blogging-Lektionen von Syfys Killjoys

Artikel geschrieben von:
  • Blogging-Tipps
  • Aktualisiert: Dec 10, 2016

Wenn Sie es nicht gesehen haben, handelt es sich bei Syjoys neuer Show Killjoys um ein Trio von weltraumaffinen Kopfgeldjägern ("Killjoys"), die für eine mysteriöse unabhängige interplanetarische Organisation arbeiten. Die erste Staffel ist erstmal fertig und du kannst schau es dir auf der offiziellen Seite an.

Wenn du haben Wenn Sie es gesehen haben, fragen Sie sich wahrscheinlich, was in der Welt es mit Bloggen zu tun hat.

Wie bei jeder großartigen Geschichte gibt es Lektionen, die Sie lernen können, indem Sie die Charaktere beobachten und ihre Entscheidungen analysieren… und Fehler.

Als Blogger wissen Sie, dass es keinen einzigen Kurs oder Abschluss gibt, der Ihnen alles vermittelt, was Sie über das Bloggen wissen müssen. Kontinuierliches Lernen ist für Blogger enorm wichtig, da wir alle Autodidakt sind und mit einer sich schnell entwickelnden Branche Schritt halten müssen.

Diese Lektionen sind für Sie vielleicht keine Frage von Leben und Tod, wie für die drei Killjoys, aber sie können Leben oder Tod sein, wenn es zum Erfolg Ihres Blogs kommt!

1. Konzentrieren Sie sich auf Ihr primäres Ziel und vermeiden Sie Ablenkungen

Wenn ein Killjoy anfängt, für die RAC (Recovery and Apprehension Coalition) zu arbeiten, müssen sie schwören, unparteiisch zu bleiben, außerhalb des Einflusses von Politik und persönlichen Beziehungen. Für einen Killjoy „ist der Haftbefehl alles.“ Sobald sie einen Haftbefehl angenommen haben, müssen sie diesen Schritt durchhalten - egal was passiert.

Wenn sie sich ablenken lassen, führt das oft zu schwerwiegenden Konsequenzen, wie in der ersten Episode, als John einen Haftbefehl aus persönlichen Gründen akzeptiert, ohne Niederländisch zu sagen, oder wenn Dutch sich einem mächtigen Politiker schuldig sieht und ihre Forderung über den Willen stellen muss rechtfertigen.

Wenn sie sich auf den Haftbefehl konzentriert hätten, anstatt sich von äußeren Einflüssen beeinflussen zu lassen, hätte dies eine Menge Ärger verhindert.

Als Blogger können derselbe Fokus und die Unparteilichkeit für den Erfolg Ihres eigenen Blogs von großem Nutzen sein.

Bleib unparteiisch

Bloggen ist kreative Arbeitund es kann schwierig sein, Ihre Worte für die ganze Welt zu lesen. Jedes Mal, wenn Sie einen Beitrag veröffentlichen, öffnen Sie sich für Kritik oder sogar zum Trolling, Mobbing und Missbrauch.

Indem Sie unparteiisch bleiben und sich nicht auf das Niveau von Trollen oder Tyrannen herabsenken, können Sie an Ihrer geistigen Gesundheit und Ihrer emotionalen Gesundheit festhalten und den Respekt von Ihren mehr besonnenen Lesern erlangen.

Versuche dies: Wenn Sie Probleme mit bösartigen Kommentaren haben, machen Sie eine Pause von ungefähr einer Woche, bevor Sie antworten, oder stell einen Assistenten ein Kommentare zu moderieren.

Behalten Sie Ihre Ziele im Auge

Blogger sehen sich einer Menge ablenkender und widersprüchlicher Ratschläge im Internet gegenüber. Es gibt immer einen neuen Kurs, ein E-Book, eine Community, eine Social-Media-Plattform oder ein Blog, das vorgibt, alles zu sein, was Sie brauchen.

Es ist wichtig, sich auf Ihre Blogging-Ziele zu konzentrieren und sich nicht von jedem neuen Kurs oder jeder neuen Strategie ablenken zu lassen, ansonsten werden Sie nichts tun.

Versuche dies: Nehmen Sie nur einen Kurs oder lesen Sie jeweils ein E-Book und reduzieren Sie die Anzahl Ihrer Blog- und Newsletter-Abonnements. Bewerten Sie, wie eng das Material mit Ihrem Blog und Ihren Zielen zusammenhängt.

2. Wählen Sie Ihr Team mit Bedacht aus

Ein großartiges Team ist ein erstaunliches Werkzeug für das Wachstum Ihres Blogs - aber wenn Sie die falschen Teammitglieder haben, kann dies eine Menge Ärger verursachen. Auf Killjoys erfährt das Team dies auf die harte Tour in der Folge „Kiss Kiss, Bye Bye“, wenn einer seiner eigenen Teamkameraden sich gegen sie wendet und eines der Trios fast stirbt.

Wenn Ihr Publikum wächst, ist es wichtig, dies zu tun in dein Blog investieren um diesen Schwung aufrecht zu erhalten - und das bedeutet oft, dass wir Hilfe einstellen müssen. Dies könnte bedeuten, einen Grafikdesigner, einen virtuellen Assistenten, Moderatoren oder sogar ein eigenes Team von Autoren anzustellen.

Das Hinzufügen neuer Teammitglieder ist jedoch ein riskantes Geschäft, da Dutch und ihr Team den harten Weg gelernt haben.

Sie können potenzielle neue Teammitglieder prüfen, indem Sie:

  • Untersuchen Sie Ihre Website und Ihre Social Media-Konten, um nach roten Fahnen zu suchen
  • Gründliche Überprüfung ihres Portfolios früherer Arbeiten für ähnliche Projekte
  • Sicherstellen, dass die Arbeit in ihrem Portfolio echt ist und wirklich zu ihnen gehört
  • Fragen Sie nach Referenzen

Halten Sie Ausschau nach diesen roten Fahnen:

  • Schlechte Kommunikationsfähigkeiten: Sie müssen nicht perfekt sein, aber Sie sollten sich ausreichend verstehen können, um gut zusammenarbeiten zu können. Die Kommunikation sollte schnell und professionell sein.
  • Keine Referenzen: Es ist ein großes Risiko, jemanden ohne Referenzen einzustellen. Verwenden Sie Ihr bestes Urteilsvermögen.
  • Super-Niedrigpreise: Vielleicht haben Sie Glück gehabt und einen fantastischen Freelancer gefunden, der nicht über seinen eigenen Wert Bescheid weiß - aber die Chancen stehen gut, dass Sie das bekommen, wofür Sie bezahlen.

(Wie testen Sie Freelancer? Haben Sie andere rote Flaggen getroffen? Teilen Sie sie in den Kommentaren!)

3. Kommunikation ist lebenswichtig

Auf Killjoys kann es tödlich sein, die Geheimnisse Ihrer Teamkollegen zu bewahren. Dutch, John und D'avin haben alle ihre eigenen Geheimnisse, und wenn sie entdeckt werden, werden sie beinahe getötet.

Ehrlich gesagt, wenn sie bessere Kommunikationsfähigkeiten hätten, wäre die Show ziemlich langweilig - aber sie wären viel sicherer und erfolgreicher!

Glücklicherweise ist Erfolg als Blogger dem Drama vorzuziehen.

Das bedeutet, Geheimnisse auf ein Minimum zu reduzieren und Ehrlichkeit in all Ihrer Kommunikation mit Ihrem zu schätzen:

  • Mannschaft: Um erfolgreich mit anderen in Ihrem Blog zusammenzuarbeiten, müssen Sie Ihre Erwartungen mitteilen, unabhängig davon, ob Sie mit Entwicklern, Designern, Autoren, Moderatoren oder anderen zusammenarbeiten. Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist es wichtig, eine offene Kommunikationslinie zu pflegen.
  • Publikum: Es ist wichtig, mit Ihren Lesern aufrichtig zu sein. Es gibt ein gewisses Maß an „Fälschung, bis Sie es schaffen“, das Sie tun können, indem Sie Selbstvertrauen und Professionalität projizieren, auch wenn Sie es nicht fühlen. Aber Sie sollten das niemals als eine falsche Darstellung Ihres Publikums verstehen, indem Sie Fachwissen beanspruchen, das Sie nicht haben.
  • Gleichaltrigen: Die Kommunikation mit anderen Bloggern in Ihrer Nische ist eine Schlüsselstrategie der Blogwerbung. Durch die Verbindung mit anderen Bloggern in Ihrer Nische können Sie Ihre Reichweite exponentiell erweitern.

Versuche dies:

  • Denken Sie über Prozesse und Erwartungen nach, und schreiben Sie sie auf, bevor Sie jemanden für Ihr Blogging-Team einstellen.
  • Versuchen Sie, tiefer mit Ihrer Zielgruppe zu kommunizieren, indem Sie einen ehrlichen und offenen Blogbeitrag zu 100% über Ihre Probleme als Blogger in Ihrer Nische schreiben.
  • Abonnieren Sie den E-Mail-Newsletter eines anderen Bloggers - und schreiben Sie eine persönliche Antwort auf die Begrüßungs-E-Mail.

4. Kooperation statt Wettbewerb

In der Episode "One Blood" muss Dutch gegen die besten Killjoys antreten, um einen Flüchtigen zu finden. Wenn sie jedoch in Schwierigkeiten gerät, müssen ihre Teamkollegen mit einem Rivalen Killjoy zusammenarbeiten, um ihr zu helfen… und er tut am Ende genau das, was getan werden muss, wenn es nicht möglich ist.

Sie haben vielleicht oben bemerkt, dass ich andere Blogger in Ihrer Nische erwähnt habe und sie als „Kollegen“ bezeichnet habe, anstatt als „Konkurrenten“ von ihnen als die Konkurrenz.

Als Blogger müssen Sie nicht direkt mit anderen in Ihrer Nische konkurrieren. Bei so vielen Lesern hat jeder unterschiedliche Vorlieben und Vorlieben. Sie kämpfen nicht um das gleiche Publikum. Sie versuchen, das Publikum zu erreichen, das perfekt ist Sie.

Versuche dies: Befragen Sie einen Kollegen in Ihrer Nische und schreiben Sie einen Blogbeitrag, in dem Sie darüber informiert werden.

Killjoys mag eine futuristische Action-Sci-Fi-Show sein, aber in ihrem Kern geht es wirklich um die Hauptfiguren und ihre Beziehungen untereinander und wie sie zusammenarbeiten, um mit internen und externen Herausforderungen umzugehen. Als Blogger können Sie diese Lektionen fürs Leben nehmen und auf Ihren eigenen Blog anwenden… und Sie haben wahrscheinlich bereits mit anderen Medien um Sie herum das Gleiche getan.

Über KeriLynn Engel

KeriLynn Engel ist ein Texter und Content-Marketing-Stratege. Sie arbeitet gerne mit B2B & B2C Unternehmen zusammen, um qualitativ hochwertige Inhalte zu planen und zu erstellen, die ihre Zielgruppe ansprechen und konvertieren. Wenn Sie nicht schreiben, können Sie sie finden, wenn sie spekulative Romane liest, Star Trek sieht oder Telemann Flötenphantasien an einem lokalen offenen Mikrofon spielt.

Verbinden: