10 Möglichkeiten, Writer's Block beim Bloggen zu überwinden

Artikel geschrieben von:
  • Blogging-Tipps
  • Aktualisiert: Mar 02, 2017

Sie sitzen mit erhobenen Fingern vor dem Computer und sind bereit, den nächsten wirklich unterhaltsamen Blogbeitrag zu schreiben, wenn dieser auftaucht - der Block des gefürchteten Schreibers. Wenn Sie regelmäßig bloggen, kann es an einem Punkt kommen, an dem Sie sich ausgebrannt fühlen und unsicher sind, wie Sie einen einzelnen Satz mehr formulieren, geschweige denn einen ganzen Blogeintrag. Der Druck des täglichen Bloggens kann zu einer mentalen Blockade führen. Oder vielleicht gibt es andere Dinge in Ihrem Leben, die es schwer machen, sich zu konzentrieren. Was auch immer die Ursache ist, es gibt 10-einfache Dinge, die Sie tun können, die Ihnen dabei helfen, an der Blockade vorbeizukommen und den nächsten Artikel auf Ihrer Website aufzurufen.

Alle Arten von Schriftstellern und Künstlern kämpfen ab und zu mit Blöcken. Auf dem Blog teilen DJ Tech Tools, Tarekith, Produzent elektronischer Musik und Mixdown-Entwickler:

Die größten Künstler und Musiker aller Zeiten hatten alle mit kreativen Blockaden zu kämpfen sowie mit dem negativen Denken, das mit ihnen einhergeht.

Geh am Block vorbei

Musik hören
Photo Credit: Lism

Drehen Sie die Musik auf

Vor Jahren haben meine Freundin Pamela Johnson und ich ein Buch geschrieben So ist deine Muse AWOL gegangen? Wir befragten Autoren darüber, wie sie die Schreibblockade überwunden hatten, überlegten, was für uns funktionierte, und stellten fest, dass die meisten Autoren eins gemeinsam hatten: Musik beruhigte die Schreibblock-Bestie. Es gibt etwas über das Hören des Beats und der Texte, das die kreative Seele befreit. Obwohl Sie höchstwahrscheinlich über Sachthemen schreiben, können Sie viel von denen lernen, die tatsächlich Songs schreiben, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Klaus Crow empfiehlt, die Musik in seinem Blogbeitrag hochzuladen 36 Tadellose Möglichkeiten, Songwriter-Block zu überwinden.

  • Hören Sie sich eine Musik an, die sich wirklich von Ihrem normalen Geschmack unterscheidet. Liebhaber klassischer Musik? Hör zu rocken. Country-Musikliebhaber? Hören Sie zu rappen.
  • Studieren Sie die Texte zu einem Lieblingslied. Versuchen Sie herauszufinden, warum der Künstler das Lied geschrieben hat.
  • Hören Sie nur die Musik ohne Worte oder Musiknoten.
  • Bitten Sie Freunde um Vorschläge für ihre Lieblingslieder.
  • Hören Sie Songs, die eine Stimmung setzen. Schreiben Sie über ein Thema, das Sie wütend macht? Hören Sie sich angstgesteuerte Teenie-Favoriten an.

Füllen Sie den Creative Well auf

Wenn Sie ein Workaholic sind, kann Ihr kreativer Brunnen schnell leer werden. Sie haben den uralten Spruch "Alles Arbeit und kein Spiel ..." gehört. Nun, es stimmt. Um sich neue Ideen einfallen zu lassen und sie in einem Blog zu veröffentlichen, müssen Sie wirklich die Welt um Sie herum ein wenig erleben. Zum Beispiel habe ich kürzlich einen Blogbeitrag über die Redbox-Etikette in meinem Crabby Housewife-Blog geschrieben. Ich kam nicht auf die Idee eines Blogposts über Redbox-Manieren, indem ich zu Hause in meinem Büro saß. Nein, ich war zur Redbox gegangen, um einen Film für den Familienfilmabend zu mieten. Ich kehrte dann zu einer anderen Redbox zurück, um den Film zurückzunehmen. Beide Male hatte ich ein Verhalten, bei dem ich mich fragte, ob es eine Liste mit Regeln für das Verhalten bei Redbox geben sollte. Ich scherzte scherzhaft auf meiner Facebook-Wand, dass ich einen Leitfaden für die Redbox-Etikette schreiben würde. Die Antwort war sofort. Andere Leute hatten ihre eigenen Haustiere. Aus der Welt hinauszustehen und mit anderen zu interagieren, entfachte eine Idee, über die ich schreiben wollte.

Wie werden Sie Ihre Kreativität gut füllen? Hier sind ein paar Ideen:

  • Besuchen Sie ein lokales Museum
  • Ein Buch lesen
  • Verbringen Sie Zeit mit Ihrer Lieblingsperson
  • Gehen Sie Leute in einem örtlichen Einkaufszentrum oder in einem Restaurant
  • Haben Sie eine Nacht mit Freunden

Weitere Ideen finden Sie bei Julia Cameron Der Weg des Künstlers.

raus in die Welt
Photo Credit: Loca Luna / Anna Gay

Mache Notizen

Der Blogging-Experte Jerry Low bietet einige nützliche Tipps für Wie man in kürzerer Zeit mehr bloggt. Er schlägt vor, Notizen zu diesen großartigen Ideen zu machen, wenn Sie sie haben.

Hattest du jemals eine großartige Idee und hast vor, sie später zu schreiben, aber dann vergessen, was diese Idee war? Am besten nehmen Sie Ihre Ideen ständig zur Kenntnis. Auf diese Weise können Sie, wenn es Zeit ist, einen Blogbeitrag zu verfassen, einfach eine Ihrer Ideen herausgreifen, anstatt kostbare Zeit für das Brainstorming einer neuen Idee aufzuwenden.

Das Halten von Notizen muss nicht kompliziert sein. Verwenden Sie diese Methoden oder erstellen Sie einige neue:

  • Tragen Sie Anmerkungskarten mit, um eine schnelle Idee zu notieren.
  • iPhone-Benutzer können Siri auffordern, "Diktat aufzunehmen" und die Notiz zur späteren Bezugnahme in das Telefon zu sprechen.
  • Rufen Sie an und hinterlassen Sie eine Voicemailnachricht.
  • Bewahren Sie ein kleines Notizbuch in Ihrer Handtasche oder im Handschuhfach Ihres Autos auf.
  • Starten Sie eine Datei auf Ihrem Desktop mit einer Liste mit Ideen.
wattiertes Papier
Photo Credit: Sharon Drummond

Schreibanweisungen verwenden

Wenn alles andere fehlschlägt, verwenden Sie Schreibanweisungen, um die Ideen in Gang zu setzen. Sie werden überrascht sein, wie ein Prompt zu einem Thema wie einer Ampel Ideen in der Nische Ihres Blogs hervorbringen kann. Es gibt mehrere Websites, die ausgezeichnete Eingabeaufforderungen für den Einstieg bieten:

  • Aufforderungen zum kreativen Schreiben bietet mehr als 300-Anweisungen, eine für fast jeden Tag des Jahres, um Ideen zu wecken.
  • Obwohl für Lehrer ausgerichtet, ist der Blog Tägliche Schreibaufforderungen kann viele Ideen für den durchschnittlichen Blogger wecken. Das Aufwärmen und die täglichen Themen durchziehen viele Feiertage, z. B. den Groundhogs Day und den St. Patrick's Day. Wenn Sie zu saisonalen Themen schreiben, kann dies dazu beitragen, dass Besucher auf Ihre Website gelangen, sodass diese Website viele nützliche Ideen für Ihr Blog hervorbringt.
  • Der Blog Kreative Kopie Herausforderung bietet einige Eingabeaufforderungen speziell für Sachbuchautoren.

Brainstorm mit anderen

Einer von uns 10-Killer-Strategien für mehr Traffic für Ihren Blog umfasst die Vernetzung mit anderen Bloggern. Sie können dieses Netzwerk auch verwenden, um Ideen für Ihren eigenen Blog zu sammeln. Senden Sie eine Gruppennachricht und teilen Sie den anderen Bloggern mit, dass Sie blockiert sind. Die Mehrheit wird es verstehen, da sie diese Situation wahrscheinlich selbst erlebt haben. Fragen Sie sie, ob es ihnen etwas ausmacht, mit Ihnen Ideen zu sammeln oder ob in Ihrem Blog Themenlöcher zu sehen sind, die Sie behandeln sollten. Hier sind einige Fragen, die Sie zur Aufforderung verwenden können:

  • Gibt es Themen in meinem Blog, die ich behandeln sollte?
  • Was tun Sie, um die Schreibblockade zu überwinden?
  • Welche Feiertage stehen bevor und wie kann ich sie auf mein Nischenthema anwenden?
  • Was denkst du über ___________ Idee?

Schreibe einfach etwas

Wenn Sie gesperrt sind, wundern Sie sich wahrscheinlich, warum ich Ihnen raten würde, einfach zu schreiben. Sie schreien vielleicht sogar auf dem Computerbildschirm: „Ich bin blockiert! Ich kann nicht schreiben Das ist der Punkt! ”Nun, bevor Sie noch mehr Ausrufezeichen auf mich werfen, lassen Sie mich erklären, was ich meine.

Im Artikel 13 Berühmte Schriftsteller zur Überwindung des Schriftstellerblockssagte die renommierte Maya Angelou am besten, als sie teilte:

"Ich kann für zwei Wochen schreiben" die Katze saß auf der Matte, das ist keine Ratte. " Und es könnte nur das langweiligste und schrecklichste Zeug sein. Aber ich versuche."

Und das ist es gerade. Du musst schreiben. Auch wenn Sie immer und immer wieder tippen: "Ich bin blockiert und weiß nicht, was ich schreiben soll."

Schließlich wird Ihr Gehirn langweilig und Ihre Muse wird es Ihnen ermöglichen, wieder etwas zu schreiben, das sich lohnt.

Spazieren gehen

Joggen
Photo Credit: Thomas Hawk

Geh raus und mach ein bisschen Bewegung. Der Szenenwechsel wird manchmal Funken und Ideen erzeugen. Wenn Sie die Übung hassen, können Sie versuchen, was der Marketing-Werbetexter Patty empfiehlt, nämlich Ihre Notizen zu überprüfen und anschließend ein Nickerchen zu machen. In ihrem Blogbeitrag „Wie man den Block des Schreibers mit diesen 3-Kreativübungen überwinden kann“ schreibt sie:

„Durch das Durchsehen von Projektnotizen und das sofortige Ermöglichen der Ruhe Ihres Bewusstseins können Sie Ihrem kreativen Unterbewusstsein die Gelegenheit geben, das Problem zu lösen, ohne dass die Logik im Weg ist.“

Versuchen Sie beide Taktiken und sehen Sie, was am besten funktioniert, um die Blockade Ihres Schreibers zu lösen. Es kann sogar sein, dass unterschiedliche Taktiken zu unterschiedlichen Zeiten besser funktionieren.

Führen Sie eine Referenzliste

WHSR-Site-Inhaber Jerry Low macht in seinem Artikel ein Geständnis Wie schreibe ich (mindestens) einen großen Inhalt pro Woche?. Er sagt:

"Ich hasse es zu schreiben."

Er sagt weiter, dass guter Inhalt das Rückgrat des Bloggens ist, also muss er natürlich konsequent schreiben und schreiben. Die Tipps, die er in diesem Artikel teilt, enthalten eine Referenzliste, um Ideen zu fördern und Ihre Forschung schneller voranzutreiben. Wenn Sie auf eine Website stoßen, die als zukünftige Referenz für Artikel dienen kann, können Sie diese mit einem Lesezeichen versehen. Dadurch wird Ihr Schreiben schneller und Sie werden hoffentlich dazu angeregt, häufiger zu schreiben, da es nicht so viel Zeit für Ihre Recherche beansprucht. Einige Websites für den Anfang sind in seinem Artikel enthalten.

Lesen Sie weitere Blogs zur Inspiration

Erinnern Sie sich an das Netzwerk anderer Blogger, mit denen Sie verbunden sind?

Nehmen Sie sich die Zeit, einige ihrer Blogbeiträge zu lesen und sie zu kommentieren. Dies hilft Ihnen nicht nur, eine Beziehung zu den anderen Bloggern aufzubauen, sondern auch das Lesen ihrer Ideen kann ein oder zwei Ideen für Sie erzeugen. Wenn Sie beispielsweise Decken verkaufen und ein anderer Blogger in Ihrem Netzwerk ist, der Ohrringe verkauft, erhalten Sie möglicherweise eine Idee, wie Sie verlorenen Schmuck in Bettwäsche finden können, den Sie in Ihrem Blog veröffentlichen möchten.

Konzentrieren Sie sich auf die Mechanik Ihres Blogs

Wenn Sie immer noch nicht schreiben können, nachdem Sie alle diese Tipps ausprobiert haben, ist es möglicherweise sinnvoll, das Verkehrspotenzial in Ihrem Blog zu erhöhen, indem Sie die Zeit so gut aufbringen, dass Ihr Gehirn sich wieder so konzentriert, dass der Block letztendlich wegfällt. In dem Artikel über 10 Killer-Strategien, um mehr Traffic für Ihr Blog zu gewinnenEs gibt einige Ideen, die Sie verwenden können, ohne dass Sie schreiben müssen, wie zum Beispiel:

  • Gewinnen Sie eine Online-Radio-Präsenz
  • Erstellen Sie eine Diashow
  • Beantworten Sie Fragen auf einer Q & A-Site
  • Fügen Sie allen Ihren Fotos einen Text mit der URL Ihrer Website hinzu
  • Beteiligen Sie sich an sozialen Netzwerken

Dies sind alles Ideen, die Ihnen helfen können, Ihre Zeit effektiver zu nutzen, als nur vor einem Bildschirm zu sitzen und nichts zu schreiben.

Geh auf deinen Hintern

Sie haben wahrscheinlich gehört, dass die Leute sagen: „Geh von deinem Hintern“ und mach dich an die Arbeit.

Nun, ich werde dir sagen, dass du einfach auf deinen Hintern steigen sollst. Legen Sie Ihren Hintern auf den Stuhl vor Ihrem Computer und probieren Sie verschiedene Dinge aus, bis Sie wieder mit dem Schreiben beginnen können. Es gibt Hunderte von Hunderten von Schreibanweisungen und Netzwerkmöglichkeiten im Internet. Seien Sie geduldig und der Blogger-Block wird eine vergangene Erinnerung sein.

Über Lori Soard

Lori Soard arbeitet seit 1996 als freie Autorin und Redakteurin. Sie hat einen Bachelor in Englisch und einen Doktortitel in Journalismus. Ihre Artikel erschienen in Zeitungen, Magazinen, online und sie hat mehrere Bücher veröffentlicht. Seit 1997 arbeitet sie als Webdesignerin und Promoterin für Autoren und kleine Unternehmen. Sie arbeitete sogar für eine kurze Zeit, um Websites für eine populäre Suchmaschine zu bewerten und eingehende SEO Taktiken für eine Anzahl von Klienten zu studieren. Sie genießt es, von ihren Lesern zu hören.